#22576
Anonym
Inaktiv

Hallo Luna,
ja Jagdtrieb hat er leider mehr als genug. Und da ich nicht weiß wie ich den richtig unter kontrolle bekomme, wollte ich mich wegen einer Jagdhundausbildung mal informieren. Hab von jemandem gehört, dass sein Hund, seit er in der Jagdhundausbildung ist, nicht mehr so extrem den Drang nach selbstständigem Jagen hat. AUßerdem wäre er wohl seitdem zuverlässig abrufbar, und er kann sicherstellen, dass der Hund das Tier nur verfolgt, aber nicht versucht zu erlegen, sondern dann vor ihm stehen bleibt, bis er ein Komando gibt.
Ich habe ja folgede Hundeschule gefunden: http://www.hundeschulelohse.de/
die macht auch Mantrail, oder besser gesagt, steht da eine Kontaktadresse. Aber es scheint eine eher kleine Hundeschule zu sein. Würdest du das denn auch machen wollen? Vielleicht kann man sich da zusammentun. Weil ich hab mal vor einer Weile in der Hundeschule nach einem Kurs gefragt, und da meinte sie, wir wären dann wohl nur zu zweit.
Ein bisschen schnüffel und suchspiele mach ich mit Charly auch immermal. Vor allem im Haus, wenns draußen dreckiges Wetter ist.
Ja, ich seh es auch so, das ist wie mit der antiautoritären Erziehung… 😉 Allerdings reicht da bei Charly schon ein böser Blick, der Junge ist hoch sensibel. Er verkricht sich schon uin seine Kuschelhöhle wenn unter uns Menschen mal ein bisschen lauter diskutiert wird 🙂

CONTACT US

We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.

Sending

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account