#21848
Anonym
Inaktiv

Hi!
Also, mein Kane hat auch ein Bettchen bei mir im Schlafzimmer. Er schnarcht, “spricht”, und zappelt viel rum, während er schläft. Aber keineswegs würde ich ihn aus dem Schlafzimmer verbannen. Für keinen Mann der Welt!
Die wissen, auf was sie sich einlassen, wenn sie uns kennenlernen. Eine Frau mit Hund. Da kann man(n) den Hund nicht einfach aus dem Zimmer verbannen!
Tip “gegen” den Geruch: tägliches Bürsten. Das nimmt alte Hautschüppchen ab, die “riechen” könnten. und vor allem kein nassfutter geben. Meiner “stinkt” nichtmal, wenn es regnet…

Du solltest mit Deinem Freund mal in die “partnerschule” gehen! und nicht versuchen, den Hund umzuerziehen!

Grüßle und viel Erfolg!!

CONTACT US

We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.

Sending

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account