#21990
Anonym
Inaktiv

Seit dem mein Freund mich kennt schläft der Hund auch vor der Tür. Anfangs durften sie auch ins Schlafzimmer sogar ins Bett, doch das wurde mir auf Dauer zu ekelhaft! Hundehaare im Bett und der ganze Dreck von den Pfoten, da bin ich dann auf die Barikaden gegangen. Hygiene im Bett ist bei mir ein Muss. Letzten Sommer merkte ich dann eine Allergie auf Hundehaare und seit dem schläft der Hund im Flur. Mein Freund würde ihn zar gerne ins Schlafzimemr holen, aber als Asthmatiker der auf Tierhaare reagiert die ganze Nacht das um sich zu haben ist nicht schön. Ich bin uach nicht bereit das ganze Jahr über meine Tabletten gegen die Allergie zu nehmen weil sie 1. sehr teuer sind und 2. schläfrig machen.
Es ist eigentlich ganz einfahc den Hund daran zu gewöhnen. Körbchen, decke etc. vor die Tür und Leckerchen reinwerfen und ihn, bevor du schlafen gehst auf seinen Platz schicken. Unser kriegt noch gute Nacht gesagt und dann pennt er. Vielleicht hat dein Hund ja eine lieblingsdecke oder Kissen. Unser schläft in einem alten Katzenkorb aus Plüsch, den er breit getrampelt hat. Das Ding kann überall stehen, der Hund liegt drin und schläft.

CONTACT US

We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.

Sending

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account