#21855
Anonym
Inaktiv

Da hast du echt Glück!
Ich habe nach ca 5 Jahren, in denen mein Dobermann und mein Kane bei mir lebten ein 8 Wochen altes Katerchen bei uns aufgenommen.
Anfangs ging das auch gut. Nur mit der Zeit wurde das kleine, süße Katerchen immer mehr zum roßen, bösen Katerchen. Yoshi ( so hieß der Kater) hat Samy ( so hieß der Dobermann) regelmäßig verprügelt, sich in der Nase verbissen, Blut ist in Strömen geflossen. Samy hat ihn jedesmal aufs neue belohnt und ihn saubergeleckt, bis Yoshi nasser als ein Fisch war…. Als Yoshi dann auch noch anfing, Samy in den Napf, den Korb, sein Häuschen und mir aufs Sofa zu pinkeln, mußte etwas geschehen. Wir haben uns damals dafür entschieden, den Kater schweren Herzens zu einem Bekannten zu geben, bei dem er ein “Einzelkind” werden würde. Heute ist Yoshi der liebste Kater der Welt.
Samy lebt leider nicht mehr bei Kane und mir. Er ist bei der Liebe seines Lebens-> Naomi. Einer Dobermannhündin.
Kane und ich vermissen ihn sehr.
Yoshi hingegen fehlt uns nicht so…. *grins*

CONTACT US

We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.

Sending

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account