#21454
Anonym
Inaktiv

Hallo, hab grad alles durchgelesen. Ich bin ja total begeistert, hier sind ja wirklich Leute, die richtig Ahnung haben. Deshalb hätte ich auch noch eine Frage: Mein Olli ist drei Jahre, putzmunter, temperamentvoll und wirklich gesund. Nur einmal im Moment bekommt er regelmäßig Durchfall. Man kann wirklich auf den Kalender schauen. Es fängt nachts an, geht dann den ganzen Tag und nochmal eine Nacht. Dann hat sich die Sache wieder. Es ist dann viel Schleim dabei. Er bekommt an diesem Tag nur Zwieback zu fressen, damit sich alles wieder beruhigt. Nur ich kann nicht verstehen, woher das kommt. Paula und er bekommen das gleiche Futter. Paula, die sehr empfindlich ist, hat nichts. Sie bekommen frisches Rindfleisch und Pansen, aber nachdem beide nichts rohes fressen wollen, wird alles abgekocht und dazu Gemüse und Reis oder Kartoffeln. Olli frißt auf der Straße eigentlich auch nichts, ich habe immer eine Tasche voll Leckerlis dabei und kann ihn dann wunderbar ablenken. Hat er wirklich mal was im Maul, locke ich ihn dann zu mir, hol es ihm aus dem Maul oder er spuckt es freiwillig aus, damit er sein Leckerli von mir bekommt. Woher könnte das kommen? Und warum in so regelmäßigen Abständen? Vielleicht habt Ihr einen Tip für mich.
LG Inge

CONTACT US

We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.

Sending

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account