#21522
Anonym
Inaktiv

Was noch interessant wäre: Hat er eine Maulkorbbefreiung (also für den Fall, dass er in einem Bundesland lebt, in dem “Kampfhunde” sowas generell zu tragen haben)? Normalerweise müsste sowas doch eigentlich mit einem bestandenen Wesenstest einhergehen. Aber selbst wenn er keine solche Befreiung hat und in einer Gegend wohnt, wo das als Auflage gilt, um sich derartige Hunde halten zu können: Müsste da nicht im Normalfall der Besitzer “nur” eine saftige Geldstrafe zahlen? Ich kann mir nicht vorstellen, dass ein Hund ins Tierheim soll, obwohl er sich nichts hat zu Schulden kommen lassen, außer mal ohne Maulkorb rum zu laufen. Armer Tropf.

CONTACT US

We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.

Sending

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account