#22383
Anonym
Inaktiv

@Pogo
Nein, die Ärztin hatte nicht von der Zahn-OP abgeraten, weil alle OP-Voruntersuchungen keine Auffälligkeiten aufwiesen.
Die Zahnoperation war ganz einfach notwendig.
Ich habe diese “Wahrscheinlichkeiten” von einer Züchterin erfahren die im Nachbarort wohnt.
Auch, daß dieser Züchter schon einmal zivilrechtlich 1200 € Schadensersatz für ein krank verkauften Bolonka zahlen mußte.
Gerichtsbericht vom 7 Feb. 2006 in der Sondershäuser Allgemeinen zu lesen
” Stark aufgeblähter Bauch”! Bolonka Barnie.

CONTACT US

We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.

Sending

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account