#21245
Anna Lepka
Teilnehmer

Mein Hund ist auch so ein 5 kg-Mini-Mischling, der aus Spanien kommt und dort sein erstes Lebensjahr irgendwie überleben musste. Das bedeutete dann wahrscheinlich auch, dass Luis sich gegen große Hunde wehren musste. Und anscheinend lernte er, dass er nicht weglaufen muss, sondern die Großen durch bellen einschüchtern kann. Meistens gelingt das auch, denn große Hunde interessieren sich nicht sehr für ihn. Aber irgendwann wird er gebissen. Ich gehe nun an den großen Hunden vorbei, lasse Luis schnuppern und begrüßen aber bleibe nicht stehen. Er folgt mir dann sehr bald. Allerdings ist das schwieriger, wenn wir auf dem Hundespielplatz sind. Dort soll er auf andere Hunde treffen und spielen. Wenn er dann ein- zwei Mal einen Großen verbellt hat, rufe ich ihn zu mir und lasse ihn Sitz machen. Wenn der große Hund dann zu uns kommt, verjage ich ihn. Keine Ahnung, ob das richtig ist. Aber ich hoffe, Luis lernt, dass ich die Entscheidungen treffe und ihn beschütze, sodass er nicht länger den großen Macker spielen muss.

CONTACT US

We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.

Sending

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account