#20903
Stephanie Tengen
Teilnehmer

Ich denke, dass jeder für sich entscheiden soll, woher er sich seinen Taum Hund nimmt, sei es nun von einem Züchter oder aus dem Tierschutz. Beides hat so seine Vorteile.
Ich finde es toll, dass sich mache Menschen “schwierige” Hunde aus dem Tierschutz nehmen. Bekannte von uns haben einen geretteten Kettenhund aus Ungarn. Und ich bewundere sie wirklich um ihre Geduld, Bereitschaft und alles übersteigende Liebe. Das würdige ich auch und finde es vollkommen in Ordnung, wenn sie das erwähnen. Denn es ist wirklich ein Wunder, dass ein Hund, der geschlagen, misshandelt wurde, nicht wirklich was zu fressen hatte, also wirklich nichts tolles erfahren hat, doch noch ein Hund mit so großer Liebe und Vertrauen werden kann.

Unser nächster Hund wird wahrscheinlich auch aus dem Tierschutz sein, aus dem Grund, weil ich keinen Welpen mehr haben möchte…

CONTACT US

We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.

Sending

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account