#20502
Katrin Nürnberger
Teilnehmer

als wir unseren lieben Ben (er wurde nur 7) beerdigt hatten, leuchtete einen Tag später ebenfalls ein Regenbogen über dem Garten !
Wir dachten in unserem Schmerz, nie wieder einen Hund haben zu können.
Wir vermissten die kleinsten Kleinigkeiten die mit dem Hund zusammen hingen, wie das getappse auf dem Boden, den Wonnegrunzer nach dem Fressen usw….einfach alles.
Oft gingen wir automatisch zur Heckklappe des Autos um den Hund raus zu lassen, schauten nochmal im Garten wenn wir die Terrassentür schlossen, heulten wenn wir noch einen versteckten Ball fanden …usw.
Wir haben das kein halbes Jahr ausgehalten, dann holten wir unseren Pico aus dem Tierheim. Ben bleibt uns unvergessen,wir denken noch oft an ihn, und freuen uns über unseren lieben Pico der uns nun so viel Freude macht.
Manchmal glauben wir Ben hat uns zu Pico geführt.

Tom ist und bleibt in Euren Herzen, dort und am anderen Ende der Regenbogenbrücke wird er weiterleben und auf Euch warten.

Bleibt den Stadthunden treu…

Viele viele Grüße von

Maik Marion & Pico

CONTACT US

We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.

Sending

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account