#20336
Birgit Möbius
Mitglied

. . .mit Auto verreisen ist am sterßfreiesten für den Hund. ABER: Hunde sind unterschiedlich. Manche würden den Streß nicht verkraften, andere stecken das locker weg. Habe mal ein Ehepaar beim Wandern in den Tramuntana Bergen von Mallorca getroffen. Die hatten ihren Cocker dabei – und machen das seit Jahren mehrmals im Jahr. Der Cocker bekommt zum Flug seinen Beruhigungscocktail und verschläft den Flug. Wenn es an den Flughafen geht freut er sich mittlerweile riesig, weil er weiß, was das bedeutet: Spaß und lange Spaziergänge mit Herrchen und Frauchen!!! Das hat meine Meinung ein bisschen aufgeweicht . . . Wichtig vorher: Boxentraining (man kann seine eigene Box mitnehmen – über Größe bei der Fluggessellschaft informieren!), Gesundheitscheck beim Tierarzt machen lassen und – ganz wichtig: die Streßresistenz des eigenen Tieres richtig einschätzen.
Kate

CONTACT US

We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.

Sending

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account