#21023
Anonym
Inaktiv

Ich würde keine Hündin spritzen lassen. Erwiesenermaßen steigt dadurch die Häufigkeit von Tumoren, auch Pyomethra kommt öfter vor.
Cora wurde mit 3 Jahren kastriert (jetzt ist sie 7), wegen ständiger starker Scheinträchtigkeiten. Inkontinent ist sie GsD nicht geworden, auch keine sonstigen Veränderungen. Nur im Verhalten etwas rüdenhafter.
Lea wurde letztes Jahr mit 10,5 Jahren nach einer Pyomethra kastriert. Also auch auch gesundheitlichen Gründen. Würde ich auch immer wieder so halten. Meine frühere Hündin war bis zu ihrem Unfalltod mit ca. 11 Jahren unkastriert bei bester Gesundheit.

CONTACT US

We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.

Sending

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account