#22437
Anonym
Inaktiv

Hallo,
ja vor dem gleichen Problem der Finanziellen Sorge stand ich auch. Also hier mal das womit du rechnen solltest.

[U][B]Grundaustattung[/B][/U] (einmalige Kosten

– [B]Leine[/B]
– [B]Halsband[/B]
– [B]Fress-, Trinknapf[/B]
– [B]Körbchen /Decke[/B]
– [B]Bürste[/B]
– [B]Autozubehör[/B] (eventuell ein Gitter oder Anschallgurt, es ist heutzutage pflicht den Hund im Auto irgendwie vor dem nach vorne Fallen zu sichern)
– [B]evntl Maulkorb[/B], falls du ihn in den öffentlichen Verkehrsmitteln transportieren willst

[U][B]Regelmäßige Kosten[/B][/U]

[I][U]Jährlich:[/U][/I]
– [B]Hundesteuer[/B] (je nach Stadt unterschiedlich, in Großstädten bis 200€, auf dem Dorf glaub ich ab 30€, kannste auf deinem Ortsamt nachfragen)
– [B]Haftpflichtversicherung[/B] (sollte man schon haben) hab ich eine die kostet mich rund 50€ im Jahr, und da ist alles drin, ohne Selbstbeteiligung etc
– [B]OP-Versicherung[/B] (kann man sich überlegen ob man sowas macht, wenn man nicht viel Geld auf der Kante liegen hat sicherlich sinnvoll, da so eine Op doch schnell mal unverhofft auf einen zukommen kann, und nicht jeder hat da einfach mal 300€ parat)
– [B]Impfung[/B] sollte man für einen mittelgroßen Hund mit ca. 30€ im Jahr rechnen, evntl ein bisschen mehr
– [B]Entwurmen[/B] wenn du es 3-4mal im Jahr machst, ca 40€ jährlich
– [B]Floh-/Zeckenschutz[/B] da kommt es sehr drauf an was du da kaufst. Frontline oder Expot sind entsprechend teuer, ein Halsband ein bisschen billiger. (gutes Halsband für eine Saison ca 30€)

[I][U]monatlich[/U][/I]

– [B]Futter[/B]: je nach Hundegröße… für einen mittelgroßen Hund ca. 15€

–> also alles in allem solltest du, für einen mittelgroßen Hund, auf den Monat gerechnet mit laufenden Kosten von [B]50€ mindestens[/B] rechnen (denk dran, der Hund kann auch mal zum Tierarzt müssen)
Alles was ich ganz oben aufgelistet habe kannst du dir ja vielleicht schenken lassen, Weihnachten etc. das schwankt auch alles finanziell sehr, du kannst zB ein Halsband für 3€ kaufen, es gibt aber auch Halsbänder für 30-40€. AUßerdem solltest du die größe des Hundes beachten. Ein großer Hund braucht von allem ein bisschen mehr, bzw ein bisschen größer. Also je kleiner der Hund umso sparsamer ist er auch. Nicht nur beim Futter. Viele Leute denken die Futterkosten sind die höchsten, aber es sind die vielen kleinen Dinde die bei einem großen Hund ins Geld gehen. Ob das bei der Wurmkur die dreifache Menge ist, oder die doppelte größe beim Halsband.
Wenn du noch mehr und vor allem genauere Informationen haben möchtest, können wir uns da gern mal genauer drüber unterhalten. Wie gesagt, ich rechne auch sehr genau mit dem Geld, und versuche zu sparen wo ich kann, aber man sollte nicht an der falschen stelle sparen!!!
So, ich hoffe ich konnte dir erstmal weiterhelfen.

CONTACT US

We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.

Sending

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account