#21129

so, dann schreib ich doch auch was zu dem Thema: Jakob ist auch aus einer span. Tötungsstation.
Ich habe alle Hundevermittlungswebseiten durchforsttet und war erst etwas abgeschreckt, da die Hunde z.T. auf der strasse eingesammelt werden und keiner was zu verhalten etc sagen kann. da ich sozusagen anfänger bin habe ich mich dann für einen hund entscheiden, der schon in einer pflegefamilie lebt umd nicht ein absolutes überraschungsei zu bekommen. per internet einen hund auszusuchen: da konnte ich mich nicht begeistern, da ich den hund “erlebn” woltle. ich habe jakobs bild gesehen, wusset DER ISSES! also fast 5 stunden zur pflegefamile gefahren, tür geht auf, ich: ICH WUSSTE ES! MEIN HUND! ich bereue nix auch wenn er viele ängste etc hatte, denn ich kann ihm zeigen, das nachd er ganzen S*** die er durchgemacht hat – darf er jetzt ein “hundeleben” führen!

CONTACT US

We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.

Sending

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account