#21173
Anonym
Inaktiv

Hallo. Bei unserem Murphy wurde mit 6 Monaten schwere HD festgestellt. Wir waren total hilflos und nervlich am Ende. Wir haben viel im UInternet gegoogelt und sind dann auf GOLDAKKUPUNKTUR hängen geblieben. Mit 7 Monaten haben wir ihm in der Hüfte Goldfäden einsetzen lassen (Kosten ca- 700€). Das bedeutet, er ist jetzt sein Leben lang schmerzfrei in der Hüfte. Mit 1 Ajhr wurde Arthrose in den Ellenbogen festgestellt, wir haben ihm wiede rGold einsetzen lassen. Es geht ihm einfach super. Ein ganz normaler gesunder junger Hund, ich kanns Euch nur empfehlen. http://www.tierrehacentrum.de/ Dr. schweda übt seit 1993 dieses Konzept mit der Goldakkupunktur aus. Wir sind ihm unendlich dankbar, einen freudigen tobenden Hund zu Hause zu haben.

CONTACT US

We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.

Sending

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account