#21218
Ursula Ivert
Mitglied

Hallo,

ich habe gerade Dein Problem bzgl. der HD gelesen…!Leider ist HD, doch eines der häufigsten orthopädischen Erkrankungen neben ED!Ich selbst habe sehr viele HD-Hunde bei mir in Behandlung, auch operierte Hunde mit künstlicher Hüfte!Ich kann Dir nur empfehlen, da es ja noch keine schlimme HD ist und wie ich jetzt auch entnehmen konnte keinen weiteren Probleme da sind, wie Arthrose und Lahmheiten vorne…suche Dir schnellstmöglich einen guten Tierphysiotherapeuten in Deiner Umgebung, der gezielt die Muskulatur der Lendenwirbelsäule aufbaut, und der Hinterhandmuskulatur, denn das ist die beste Absicherung die Dein Hund haben kann!…wichtig ist auch, dass der Physiotherapeut, den Hund als Ganzes behandelt und Verklebungen der Schulter nimmt, etc.! Gerne kannst Du mir auch schreiben, oder mich anrufen, dann kann ich Dir Tipps geben, wie Du einen guten Physiotherapeuten erkennst, und mich auch mal schlau für Dich machen, ob es einen in Deiner Umgebung gibt!!!
Meine Nummer 0 89 / 95 95 82 96
…oder info@tierphysiotherapie-muenchen.de

Das wird, glaub mir auch ohne OP!!!!

Ganz viel Glück bis dahin!!

Tina

CONTACT US

We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.

Sending

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account