#20697
P. Binder
Mitglied

ich hab in jungen Jahren auch darunter gelitten und es ist zum Glück irgendwann vorbei gewesen. Kann sein, seitdem der Paul bei uns lebt. Kann mich nicht mehr so gut daran erinnern. Mit Artgenossen war ich aber vorher immer sehr viel zusammen und Bewegung hatte ich auch immer mehr als genug. Was auch gut ist, Knochen zu füttern, dies Fleischknochen, da ist immer noch genug Fleisch darn und dann ist der Knochen zum knabbern. Aber bitte immer roh und nicht zuviel, damit es nicht zum Knochenstuhl wird. Das ist auch nicht gut. Durch den etwas härteren Stuhlwerden die Analdrüsen von allein geleert.
einen guten Rutsch ind neue Jahr wünschen Chaly, Pauli und Frauchen und viel Gesundheit

CONTACT US

We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.

Sending

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account