#21172
Anonym
Inaktiv

Das ist für jeden eine schwere Entscheidung, die jeder selber treffen muss. Hier ist es sehr schwer einen Rat zu geben und ich weiss wovon ich rede , da ich vor 2 Wochen selber meine 11Jahre alte Hündin habe gehen lassen. Sie hatte Schmerzen, kam nicht mehr hoch und alle Medikamente haben nicht sehr lange geholfen. Wir haben dann schweren Herzen den Entschluss gefasst sie gehen zu lassen, um ihr unnötige Schmerzen zu ersparen. Ich habe bis zum Schluss ihren Kopf gehalten (dabei geheult wie ein Schlosshund, gebe ich zu), aber es war auch zu sehen, das sie einen sichtlich erleichterten Eindruck machte. Da durch die Spritze, wahrscheinlich die Schmerzen nicht mehr so deutlich zu spüren waren. Ich schaue auch heute noch ab und zu auf ihren Platz und es wird sicherlich auch noch eine Weile wehtun. Aber ich bin sicher, es war das beste für sie. Glücklicherweise haben wir ja auch noch unseren anderen Rabauken, so das wir auch abgelenkt sind.
Ich hoffe es hilft dir bei deiner Entscheidung.

LG Uli

CONTACT US

We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.

Sending

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account