#20978
Petra Putensen
Mitglied

Wenn der Hund in der Hundeschule ein “hoffnungsloser Fall” war, dann war die Hundeschule nicht besonders gut um es mal freundlich zu sagen. 🙂

Hast du mal versucht, die Ablenkung langsam zu steigern? Wenn er die Kommandos in der Wohnung (also ohne Ablenkung) kann, dann kann er sie auch grundsätzlich, aber alles andere draussen ist interessanter. Vor allem in dem Alter.
Was ich damit meine, geh in den Wald wo keine anderen Hunde sind und üb dort mit ihm, dann steiger das ganze mit ganz wenigen, bekannten Hunden, wenn das sitzt kannst du die Ablenkung noch weiter steigern.
Überfordere den Hund nicht, ein paar Übungen, dann spielen zur lockerung, nichts mit Krampf wollen, dann macht es beiden Seiten keinen Spaß 🙂

Alles Gute für euch beide!

CONTACT US

We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.

Sending

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account